Inkscape

Aus das Wiki von fuersvolk de
Version vom 2. Dezember 2015, 12:57 Uhr von Fuersvolk de (Diskussion | Beiträge) (Weblinks: Rechtschreibung)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inkscape

Inkscape Logo.svg.png

Inkscape Logo Version 0.91

Entwickler: Inkscape Community
Gründung/
erste Entwicklung
:
2003
aktuelle Version: 0.91
Betriebssystem: plattformunabhängig
(Windows,Linux,OS X...)
entwicklet
(Programmiersprache):
C++
Lizens: GPL/freie Software
Website: inkscape.org

Inkscape (Wortzusammensetzung aus engl. ink, „Tinte“ und -scape wie in landscape, „Landschaft“) ist eine freie, plattformunabhängige Software (Vektorgrafik-Editor) zur Bearbeitung und Erstellung zweidimensionaler Vektorgrafiken.[1]

Allgemeines

Sinn und Zweck der Software

Das Format der Skalierbare Vektorgraphiken hat die Besonderheit, dass diese sowohl mit Graphikprogrammen (Bildbearbeitungssoftware), als auch über Quellcode mittels Texteditor bearbeitet werden können. Das SVG Format gehört zum XML Standart. Vorrangig kann man mit dieser Software Zeichnungen, Logos, aber auch Diagramme ect erstellen. Diese können später in andere Graphikformate (png, jpeg,...) umgewandelt werden oder in Verbindung mit Javascript in Anwendungen überführt werden, welche an Animationen wie Flash erinnern.

Gemeinschaft/Beteiligung

Wie bei auch anderen freien Softwareprojekten gibt es auch bei Inkscape eine vielfälltige Beteiligung bei der Verbreitung, Entwicklung der Software.

  • Softwareentwicklung[2]
  • Test bei der Behebung von Bugs
  • sprachliche Übersetzungen von Dokumentationen

Desweiteren kann man in der Community/Gemeinschaft Bilder veröffentlichen unter der jeweiligen (vom einzelnen Autor gewünschten) Lizens.[3] Im mehrsprachigen Wiki (unter anderem auch in deutscher Sprache) können sich Nutzerinnen und Nutzer allumfassend informieren und sich einen allgemeinen Überblick verschaffen.[4]

künftige Version

Mit der Ankündigung der (kommenden) Version kündigt Inkscape auf der deutschen Übersetzung der Website eine Verkürzung künftiger Versionsentwicklungen an. Sie soll ferner ab der Version 0.92 zahlreiche Fehlerkorrekturen und neue Funktionen enthalten [5]

Geschichtlicher Entwicklungsweg

Im Jahre 2003 entstand dieses Softwareprojekt als eine Abspaltung vom Vektorzeichenprogramm "Sodipodi", da es Unstimmigkeiten über Ziele und Entwicklungen gab.[6]


Weblinks

Einzelnachweise

  1. DeFAQ – Inkscape Wiki (Was ist Inkscape? – Antwort auf der Offiziellen Inkscape-Website)
  2. Möglichkeiten zur Beteiligung an dem Softwareprojekt/
  3. Gallerie der Gemeinschaft mit unterschiedlichen Lizensen
  4. Das Wiki von Inkscape in unterschiedlichen Sprachen
  5. Ankündigung zur kommenden Version 0.92
  6. Siehe dort